Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie wird als Heilmittel eingesetzt und unterstützt und begleitet Menschen in jedem Alter, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind oder davon bedroht sind.

Zielsetzung ist das Wiedererlangen oder das Erhalten der individuellen Selbstständigkeit, Produktivität, Teilhabe am Alltag oder Beruf durch den Einsatz unterschiedlicher therapeutischer Methoden.

 

Wer verordnet Ergotherapie?

Ergotherapie wird als Vertragsleistung der gesetzlichen Krankenkassen vom Arzt verordnet. Als medizinische Notwendigkeit kann Ergotherapie auch als Hausbesuch verordnet werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mechthild Runde