Orthopädie

 

In der Orthopädie geht es um die Behandlung des Bewegungsapparates. Oftmals werden Gelenke aufgrund von Arthrose oder Rheuma therapiert. Es können aber auch (angeborene) Verformungen der Wirbelsäule oder Fehlbildungen des Bewegungsapparates , Amputationen oder Verletzungen der Knochen, Muskeln oder Nerven vorliegen.

Welche Ziele verfolgt die Ergotherapie:

o  Training von Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche  Selbständigkeit

o  Übungen zur Beweglichkeit, Muskelkraft, Ausdauer, Belastbarkeit und Sensibilität

o  Beratung und Training zum Gelenkschutz

o  Abhärtung von Amputationsstümpfen und Training mit der Prothese Herstellung von speziellen Hand- und Armschienen

o  Beratung bezüglich geeigneter Hilfsmittel und Änderungen im häuslichen und beruflichen Umfeld, ggf. Herstellung und Anpassung von Hilfsmitteln

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mechthild Runde